Zu Inhalt springen
+++ Wir suchen bundesweit Montagepartner für unsere Produkte +++ Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter: 039262 8787-21 +++ Händlerbund Käufersiegel                          ☎ +49(0) 39262 8787-0          verkauf@gema-net.de        0176-60429928                      Trustami Vertrauenssiegel (Mini) von GEMA Sanitär- und Heizungsgroßhandel GmbH
+++ Wir suchen bundesweit Montagepartner für unsere Produkte +++ Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter: 039262 8787-21 +++ Händlerbund Käufersiegel                          ☎ +49(0) 39262 8787-0          verkauf@gema-net.de        0176-60429928                      Trustami Vertrauenssiegel (Mini) von GEMA Sanitär- und Heizungsgroßhandel GmbH
Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen

Temperaturdifferenzregler EU-21 CWU mit LED-Display

von Master
SKU DE39
Ursprünglicher Preis €79,00 - Ursprünglicher Preis €79,00
Ursprünglicher Preis
€79,00
€79,00 - €79,00
Aktueller Preis €79,00

inkl. MwSt. / zzgl. Versand

Estimated Shipping Widget will be displayed here! (with custom color)

Fragen zum Produkt

Temperaturdifferenzregler EU-21 CWU mit LED-Display

Das Steuergerät dient zum Ein- und Ausschalten einer Umwälzpumpe, Rücklaufanhebung (Laddomat 11-30, 21-60, 21-100 oder ESBE LTC 100, LTC 261), eines Ventilators oder eines Magnetventils. Besonders in den Anlagen mit einem Pufferspeicher kann das Steuergerät die Pufferspeicherladung übernehmen.

Der Temperaturdifferenzregler Master DE.39 dient zur Ansteuerung einer Ladepume in einem Heizsystem mit Festbrennstoffkessel oder wassergeführten Kamniöfen vorgesehen. Die Temperaturen werden auf einem LED-Display angezeigt. Ein bzw. Ausschalten eines Gerätes bei erreichen einer Differenz zwischen zwei Temperaturen (zwei Temperaturfühler bis 90°C jedoch mit einstellbarer Sockeltemperatur).  
Für Pufferspeicher ideal geeignet
Die Steuerung MASTER DE.39 eignet sich ideal für eine kontrollierbare Ladung eines Pufferspeichers im Heizystem. Sehr oft verfügen Festbrennstoffkessel oder wassergeführte Kaminöfen über keine Möglichkeit, den Pufferspeicher kontrolliert zu laden. Dieses Steuergerät ist die optimale, sehr effiziente Lösung des Problems. Ein Sensor überwacht die Temperatur der Wärmequelle und das Steuergerät schaltet bei der einstellbaren Sockeltemperatur die Ladepumpe (Umwälzpumpe z.B. in der Rücklaufanhebung) ein und die Speicherladung beginnt. Sollte die Temperatur in der Wärmequelle sinken, wird die Ladepumpe ausgeschaltet, um den Pufferspeicher nicht abzukühlen, da ein zweiter Sensor die Temperatur im Speicher überwacht. Die beiden Temperaturwerte werden durch den Regler stets verglichen und ausgewertet. Die Pumpe wird erst dann wieder eingeschaltet, wenn die Wärmequelle eine höhere Temperatur als der Speicher erreicht hat. Den Differenzwert zwischen der Wärmequelle und dem Spiecher kann der Betreiber selbst einstellen.

Durch eine einstellbare Hysterese wird das ständige (Ein- und Ausschalten (Takten) des Geräts vermieden.

Die Regelung verfügt über einen Pumpenschutz was die Pumpe vor dem festsitzen bei längerer Stillstandszeit schützt. Alle 10 Tage wird die Pumpe für eine dauer von 8 Minuten eingeschaltet. Eine zusätzliche Frostschutzfunktion schützt die Anlage vor dem einfrieren. Fällt der Fühler unter den Wert von 6°C, schaltet die Pumpe automatisch ein bis die Temperatur wieder über 6°C steigt.

Durch den Einsatz des Steuergeräts werden unnötige Betriebsstunden (Energie) eingespart und damit die Lebensdauer der angesteuerten Geräte verlängert.
 
Vom Steuergerät realisierte Funktionen:

  • Ansteuerung von Rücklaufanhebung (Pufferspeicherladung), Heizungspumpe, Ventilator oder eines Magnetventils
  • Kann als Thermostat arbeiten
  • Antistopp- Funktion
  • Gefrierschutzfunktion (Antifreeze- Funktion)
  • Ausstattung:
  • LCD- Display
  • Einstellbare Sockeltemperatur
  • zwei Temperaturfühler (KTY81-210 mit 2k Ohm bei 25°C)
Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen
10kg
abgebaute Versandemissionen
Das ist wie...
25
Meilen, die von einem durchschnittlichen Benzinauto zurückgelegt werden
Wir unterstützen Innovationen bezüglich...
Direct Air Capture
Bioöl
Mineralisierung